Zusammenarbeit Schule - Elternhaus 

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist für den schulischen Erfolg Ihres Kindes von großer Bedeutung. Neben dem persönlichen Gespräch zwischen Eltern, Lehrern und Lehrerinnen gibt es:


Elternabende

Zum ersten Elternabend nach der Einschulung lädt die/der Vorsitzende des Schulelternbeirates ein. Die/der Schulelternbeiratsvorsitzende wird über die Aufgaben des Elternbeirates und die Elternbeiratswahl informieren und die Wahl des Klassenelternbeirates durchführen. Zu wählen sind:

- die/der Vorsitzende/r des Klassenelternbeirates,

 

- ihr/sein Stellvertreter und

- eine/ein Protokollführer/in

Der Klassenelternbeirat lädt in der Regel zu den Elternabenden ein. Er bittet auch um Ihre Themenvorschläge. 

Sprechstunden der Lehrkräfte

Jede Lehrerin/ jeder Lehrer bietet entweder eine feste Sprechstundenzeit in der Woche an oder sie/er steht Ihnen nach Absprache regelmäßig zum Gespräch zur Verfügung.

Sie haben also die Möglichkeit, alle Lehrkräfte Ihres Kindes während des ganzen Schuljahres über zu sprechen.