FVGGS_logo
Förderverein der
Goethe-Grundschule Kiel e.V.


Wir über uns   Nachrichten  Satzung  Mitglied werden  Goethe-Kleidung  Anschaffungen  Sponsoren Kontakt


  letzte Änderung 28.11.2016

zur aktuellen Infoseite 2017

28.11.2016: Goethe-Kalender

Seit einer Woche liegen die neuen Goethe-Kalender 2017 bei Frau Piepenburg im Sekretariat zum Verkauf aus. 

Wunderbare Kunstwerke folgender Kinder sind in diesem Kalender enthalten: Jonathan Assenheimer, Hazal Atas, Lucia Brosch-Valles, Til Carstensen, Emil David, Lenia Eimuth, Paula Hillbrand, Ava Honermeier, Anna Kruse, Jakob Litten, Mathilda Melzer, Arvin Melzer, Juliane Pecks, Hiroto Schenke, Jolanta Wehner, Tjara Zabe. 

Der Kalender enthält die gesetzlichen Feiertage und die (beweglichen) Ferientage. Er kostet 9,00 Euro. 

Mit dem Kauf des Kalenders unterstützt Ihr die Arbeit des FVGG.

KALENDER2017

18.11.2016: Herbstflohmarkt

Am Freitag, den 18. November, kurz vor der umtriebigen und nicht immer stressfreien  Advents- und Weihnachtszeit wurde noch einmal  Gelegenheit geboten, Keller, Kleiderschrank und Kinderzimmer zu entschlacken. Beim diesjährigen Herbstflohmarkt wurden an nahezu 40 Ständen in der Turnhalle der Goethe Grundschule altes Spielzeug, verwaiste Puppen oder geschrumpfte Kinderkleidung veräußert, während in der Caféteria dank vieler Kuchen und Kekspenden gemeinsam mit den Standgebühren ein Erlös von fast 600,- EUR erzielt werden konnte. Vielen Dank an alle Spender, Helfer und Beteiligte! 

flohmarkt



14.10.2016: KSH Gewaltprävention und Selbstbehauptung

Auch in diesem Jahr unterstützt der FVGG die Arbeit von Marcus Schütt vom KSH, der in seinen Kursen für die 2. und 3. Klassen der Goethe-Grundschule den Schülern beibringt, mit welchen Methoden Konflikte in Alltagssituationen vermieden und mit gestärktem Selbstvertrauen brenzlige Situationen gemeistert werden können.

Von den € 9,- Seminarkosten pro Kind übernimmt der Förderverein € 4,-. 


06.10.2016: 15. Schulhofpflegetag


Trotz Nieselregens und herbstlichen Temperaturen halfen beim diesjährigen Herbstpflegetag der 1. und 4. Klassen wieder zahlreiche Schüler, Lehrer und Eltern, gemeinsam die Beete, Hecken und Wege winterfest zu machen. 
Besonderes Hauptaugenmerk galt unter anderem einer neuen Bedeckung des Plateaus unter den großen Ahornbäumen, welches nun endlich wieder dank einer neuen Holzschnitzelschicht hell erleuchtet. Die Weidenhecken und -tunnel wurden gestutzt, ausgedünnt und zusammengebunden, so dass sie im Frühjahr mit neuer Kraft austreiben können.
Als Vorbereitung zu einem größeren Projekt im nächsten Jahr wurde der alte Weidendom mitsamt Metallgestänge und Gewächsen demontiert. Es stellte sich heraus, dass der Boden des aufgeschütteten Hügel nicht optimal geeignet ist, einen solch wasserbedürftigen Bewuchs zu beherbergen. Für das nächste Frühjahr ist geplant, mithilfe von Findlingen eine kreisrunde Sitzgruppe zu installieren.
Der Förderverein hat neben der üblich nützlichen Organisation und dem Engagement unseres Gartenexperten Thilo Danker auch wieder für ausreichend Verpflegung mit Keksen und Getränken gesorgt.


Trees



09.09.2015: Englischbücher für die Erstklässler
Der Förderverein hat - wie traditionell jedes Jahr als Begrüßungsgeschenk des Fördervereins an die neuen Schüler -  für alle Erstklässler 54 Englisch-Arbeitsbücher angeschafft.


07.09.2016 9:30 Uhr - Einschulungsfeier

Pferde

Es war wieder soweit, am Mittwoch, den 07. September begrüßte die Goethe-Grundschule ihre neuen Erstklässler mit einer großen Feier. Der Förderverein hat mit Hilfe der Elternschaft wie jedes Jahr mit einer Caféteria auf dem Schulhof für das Wohl der Eltern und Schüler gesorgt und war mit seinem Goethe-Schulkleierstand vor Ort. 

Insgesamt erhielt der Verein Einnahmen und Spenden von ca. 580,-. Das ist ein neuer Rekord, mit dem sich in den nächsten Monaten viel Gutes für die Schülerinnen und Schüler machen lässt! Vielen Dank!


19.07.2016 19:30 Uhr - Offene Mitgliederversammlung für Schüler, Eltern, Lehrer und Förderer der Goethe-Grundschule

Der Förderverein der Goethe-Grundschule (FVGG) berichtete über seine zahlreichen Projekte, diskutierte über zukünftige Investitionen und Aufgaben. Außerdem wurde ein neuer Vorstand gewählt, nachdem die Kinder von den Vorstandsmitgliedern Stefan Lemke, Maxi Rehse und Inken Melwing die Schule nach der 4. Klasse verlassen haben. Wir danken Ihnen herzlichst für Ihr langjähriges Engagement und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Vorsitzende:
Stellvertr. Vorsitzender:
Kassenwart:
Schriftführerin:
Stellvertr. Schriftführerin:
1. Beisitzerin:
2. Beisitzerin:

Birte Bökel
Barbara Heinbockel
Daniel Litten
Annika Ratjen
Angela Carstensen
Falko Bohn
Anja Rehbein


15.07.2016 Sommerfest der Goethe-Grundschule

Sommerfest

Liebe Schüler, Eltern, Lehrer, Spender und Helfer,

welch schöne Feier! Herzlichen Dank für Euren Einsatz und Spendenbereitschaft beim „Schulsommerfest 2016“. Die abwechslungsreichen Spielstationen und originellen Darbietungen der Schülerschaft, sowie
überquellende kulinarischen Spenden auf den sich durchbiegenden Tischen der „Caféteria“ sorgten trotz wechselhaften Wetters für ein durch und durch atmosphärisch gelungenes Event. Wir hoffen, dass es Euch ebenso gefallen hat wie uns.

In diesem Jahr möchten wir sämtliche Erlöse, die durch den Verkauf von Schulkleidung und gespendeten Speisen erwirtschaftet werden konnten dem Erwerb eines E-Pianos widmen. Dieses mobile Instrument ermöglicht eine nahezu klangechte musikalische Begleitung bei diversen Schulaufführungen (z.B. in der Aula). Die 3b-Wasserbombenklasse konnte € 30,98 hierzu beitragen. Der Verkauf von Goethe-Klamotten brachte € 335,- ein, die schlaraffische Caféteria € 834,28.

Insgesamt darf also ein Erlös von fabelhaften € 1.169, 25 angezeigt werden. Den Restbetrag von ca. € 400,- wird der Förderverein aus eigenen Jahresmitteln zusteuern.

Alles Gute

Euer Team vom FVGG


30.05.2016 Neue Bepflanzung des Weidendoms

Da die Rekonstruktion des Weidendoms im letzten Jahr leider nicht mehr ausgeschlagen hat, versuchen wir mithilfe unseres Gartenbeauftragten mal eine neue Berankung: Humulus Lupulus (Hopfen)

Hopfen



02.05.2016 Literatur in der Schule: Autorenlesungen

Der FVGG hat beschlossen, im Rahmen des Projekts "Literatur in den Schulen" zukünftig die Autorenlesungen an unserer Goethe-Grundschule zu fördern. In diesem Jahr wurde die Kinderbuchautorin Barbara Peters eingeladen, am 19. April unseren 3. Klassen aus ihrem Roman "Lukas rettet die 3b" vorzulesen. Der Förderverein hofft, zukünftig weitere solcher schönen Literaturprojekte unterstützen zu dürfen.


25.04.2016 Schultrikots

Der Förderverein ist jetzt auch offizieller Sponsor der Fußballmannschaften der Goethe-Grundschule Kiel. Letzte Woche haben wir mal probiert, wie die neuen Trikots aussehen:

Schultrikots



21.04.2016 (16-18 Uhr, Schulhof): 14. Schulhofpflegetag

An einem frühsommerlichen Aprilnachmittag halfen an die 100 Schüler und Eltern der 2. & 3. Klassen gemeinsam mit Eltern und Lehrern bei blendender Laune, unseren Schulhof fit und schön für das kommende Jahr zu machen. Wir haben gemeinsam Holzschnitzelmulch verteilt, Hecken und Weidenkuppeln gestutzt, sowie Beete von Unkraut und sonstigen Übeln befreien dürfen. In den nächsten Wochen möchte unser unentbehrlicher Schulhofberater Thilo Danker an den "befreiten" Orten neue Pflanzen setzen und die letzten Lücken mit neuem Gewächs flicken.

rutsche

Der Förderverein und seine fleißigen Helfer aus der Elternschaft sorgte hierbei für Getränke und kleine Verpflegung. Für eine kleine Überraschung sorgte zudem das Team des ansässigen Horts mit seiner Waffelbäckerei und der Ytong-Werkstatt als Zwischenunterhaltung für Schüler und Geschwisterkinder. Vielen Dank an alle eifrigen Helfer!
12.03.2016 Die Hochbeete sind bereit! Projekttag "Aufbau der Hochbeete"

Nach einem Großeinkauf am Freitag bei "Bauhaus" in Suchsdorf, deren Leitung uns freundlicherweise einen 10%-Rabatt erlassen hat, haben  Eltern, Schüler und Lehrer gemeinsam mit den "Wurzelbildern" am Samstag in mehreren Teams und zwei Schichten die Hochbeete aufgebaut und befüllt. 

DANK: An alle rund 80 Helferinnen und Helfer, kleine und große, die den Aufbau der drei Hochbeete am letzten Sonnabend an unserer Goethe-Grundschule unterstützt haben, sei es durch ihre helfenden Hände beim Bohren, Schrauben und Schaufeln, sei es durch ihre leckeren Beiträge zum Buffett!

123

JUBEL über die heute bekannt gewordene Auszeichnung für das Team Wurzel.Bildung der CAU bei Youweedoo-Wettbewerb! Guckt mal hier rein: https://wettbewerb.yooweedoo.org/wettbewerb2016/ . Jetzt sind wir alle Changemaker! :-)

456

NACHHALTIG: Eltern, Lehrer und die Studierenden haben Großes geleistet und das naturnahe Konzept der Goethe-Grundschule für die Kinder wieder um ein wichtiges Element erweitert.

VORFREUDE: Wir vom Förderverein freuen uns schon, wenn die Studierenden die Hochbeete mit den Schülerinnen und Schülern an wärmeren Apriltagen bepflanzen und besäen – übrigens in der frischen Erde, die wir mit unserem eigenen Schulkompost vom letzten Gartentag angereichert haben - und wenn das alles Eingang findet in das Schulleben.

789

AUSBLICK: Gleich nach den Osterferien machen wir einen knackigen Presse- und Fototermin mit unserem Hauptsponsor, der Fördesparkasse. Und am 21. April bringen wir im Rahmen des traditionellen Gartentags (diesmal mit den 2. und 3. Klassen) den Schulhofgarten wieder in Form.

Wir freuen uns übrigens jederzeit über Euer Feedback, Eure Ideen und Anregungen.

Hochbeet_Aktivisten


 07.03.2016  FVGG übernimmt die Anmeldekosten für den Känguru-Mathematik-Wettbewerb der Goethe-Grundschüler

Wie jedes Jahr hat der Förderverein wieder die Anmeldekosten für den Mathematik-Wettbewerb der 3. und 4. Klassen in Höhe von 

€ 212,-

übernommen. Die Aktion findet in diesem Jahr am 17. März statt. Weitere Infos findet Ihr auf der Känguru-Seite.


04.03.2016 (16-18:30 Uhr, Sporthalle): Frühjahrsflohmarkt  der Goethe-Grundschule

Am 4. März fand von 15:30-18:00 Uhr das zweite Mal unser Frühjahrsflohmarkt in der Turnhalle der Goethe-Grundschule statt. Fast so zahlreich wie im Vorjahr, versammelten sich viele Familien, um Spielzeug, Kleidung und andere spannende Artikel feilzubieten oder das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern.

Für das leibliche Wohl sorgten wieder die fleißigen Helfer unserer Cafeteria. Die zahlreichen kulinarischen Spenden von Kuchen, Brezeln und anderen Leckereien sorgten für reißenden Absatz, so dass wir dieses Jahr gemeinsam mit den Erlösen der Caféteria, den Standgebühren und dem Verkauf unserer Goethe-Kleidung einen beindruckenden Umsatz von 

855,- Euro 

erzielen konnten, der in diesem Jahr dazu beitragen wird, unserer Schule größere Anschaffungen und Projekte zu ermöglichen. Vielen Dank für Eure Hilfe!


11.02.2016 (19:30 Uhr, "Turmzimmer"): Informationsveranstaltung des Fördervereins zum Schulprojekt "Hochbeete"

Wir - Förderverein und Schule - möchten Euch gerne etwas ausführlicher das niegelnagelneue Hochbeet-Projekt an der Schule vorstellen. Dabei soll in einem Innenhof ein neuer, offener Lernraum entstehen, der in das Schulleben integriert wird - wir finden eine klare Bereicherung für die Schülerinnen und Schüler. Die Finanzierung ist über eine Spende der Fördesparkasse Kiel und des Fördervereins bereits sichergestellt.

Dabei hat der Förderverein energievolle MitstreiterInnen gefunden: Vier Studierende und der Masterstudiengänge Sustainability, Society and the Environment und Environmental Management der Christian-Albrechts-Universität helfen und begleiten uns, bieten AGs an und bringen das Projekt in den Yooweedoo-Ideenkontest ein - die Zukunftsmacher aus dem Kreis der Alten Mu um Prof. Corves haben in Kiel ja schon mit den Kieler Honig, dem Bambusrad, dem Lillebräu-Bier usw. für einigen inovativen Schwung in der Stadt gesorgt!

Lasst Euch begeistern und macht mit - Eure Kinder werden viel lernen und bestimmt einen Riesen-Spaß dabei haben.


27.01.2016

Herzlichen Glückwunsch: Die Fußballmädchen unserer Schulmannschaft sind bereits Stadtmeister 2016 geworden und werden am 10. März am Bezirksfinale teilnehmen. Auch die Jungs haben einen erfreulichen 4. (von 13 Mannschaften) Platz gemacht. Der FVGG unterstützt die tolle Arbeit von Herrn Häusler mit unseren Fußballmannschaften durch eine Übernahme der Fahrtkosten zu den Turnieren.


Zu den Infos 2015


IMPRESSUM