FVGG
Förderverein der
Goethe-Grundschule Kiel e.V.


Wir über uns  Nachrichten  Satzung  Mitglied werden  Goethe-Kleidung  Anschaffungen  Sponsoren  Kontakt


  letzte Änderung 16.06.2019


15.06.2019 Unser Laufteam war auf Helgoland

Als Sieger des Kreisentscheids beim Lauf an der Kiellinie qualifizierte sich unsere Lauf-Mannschaft zum zweiten Mal in der Schulgeschichte mit ihrem Sportlehrer Jan Häusler und dem Elternteil Herrn Hippel für die Teilnahme am Staffelmarathon 2019 auf Helgoland am 15.06.2019.

Wie schon im letzten Jahr war der Besuch der Hochseeinsel ein fantastisches Erlebnis! 250 Schulen aus Schleswig-Holstein hatten sich in den Qualifikationsrennen um die Final-Tickets beworben. Insgesamt 50 Teams mit 400 Läuferinnen und Läufern waren am 14. Juni bis 15. Juni angereist. Jede Mannschaft besteht aus jeweils drei Schülerinnen und Schülern, einer Lehrkraft und einem Elternteil. Bei der 5,3 Kilometer langen Inselrunde ist der 200 Meter lange Weg zum Oberland, der „Düsenjäger“ mit 50-prozentiger Steigung, die erste „Schickane“. Anschließend entschädigt die Strecke an der „Langen Anna“ vorbei mit einem tollen Blick vom Klippenrand aus 60 Meter Höhe auf die Nordsee. Mit unseren 8 Läuferinnen und Läufern haben wir zusammen die Marathonstrecke von 42 Kilometern in der 3 Stunden und 51 Minuten bewältigt.

Neben einem tollen 19. Platz von 26 teilnehmenden Grundschulen gab es in den zwei Tagen ein beeindruckendes Rahmenprogramm, das uns allen ewig in Erinnerung bleiben wird. Das Ausbooten vor der Insel, der Schwimmbadbesuch, die Nudelparty mit 400 Teilnehmern, Übernachten in der James-Krüss-Schule, Beobachten von Trottellummen und Basstölpeln, die Stimmungsvolle Siegerehrung und viele andere Begegnungen waren alle Reisestrapazen wert.

Der FVGG  hat mit 130€ die Kosten für diese Schulsportveranstaltung übernommen.

helg1  helg2
  helg3  helg4

07.06.2019 Bundesjugendspiele 2019

Als Schulsport-Höhepunkt der Goethe-Grundschule fanden am 07. Juni die Bundesjugendspiele auf dem Professor-Peters-Platz statt. Nach einem Aufwärmprogramm unserer sportbegeisterten Schulleiterin Frau Holst konnten die Kinder laufen, springen und werfen. Große Freude herrschte dann bei der Urkundenvergabe auf dem Schulhof!

Die große Unterstützung aus der Elternschaft erleichterte die Durchführung der Bundesjugendspiele den beiden Organisatoren Frau Heitmann und Herrn Häusler in diesem Jahr wieder sehr.

Vielen Dank für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

bjs1  bjs2  bjs3  bjs4

28.05.2019 Projekttage „Afrika“

Am 27. und 28. Mai fanden zwei Projekttage zum Thema „Afrika“ statt. In jahrgangsübergreifenden Gruppen nahmen die Kinder an verschiedenen Projektangeboten teil und hatten viel Freude dabei. In unserer Schülerversammlung konnten die Ergebnisse präsentiert werden.

proj1  proj2  proj3
proj4  proj5


23.05.2019 Bronze beim Leichtathletikwettkampf

Am 23. Mai nahm unsere Schule, erstmals in der Schulgeschichte, an den Kreismeisterschaften Leichtathletik in Friedrichsort teil und belegte den 3. Platz von 9 teilnehmenden Mannschaften. Bei der tollen Schulsportveranstaltung traten die Kinder in den Disziplinen Weitsprung, Wurf, Medizinballwurf, Staffelsprint und Ausdauerlauf an und hatten viel Spaß.

leichtatlethik2019-05
Unser Leichtathletikteam mit Sportlehrer Jan Häusler

14.05.2019 Platz 1 und 2 für unsere Nachwuchsfußballer!!!

Am 14. Mai nahm unsere Schule mit jeweils zwei Teams aus den 2. und 3. Klassen am SHFV-Grundschulcup 2019 auf dem Professor-Peters-Platz teil. Bei bestem Fußballwetter traten unsere Mannschaften in 3er Teams gegen Mannschaften andere Schulen an. Es wurde nach den neuen Funino-Regeln gespielt. Hierbei spielen drei Spieler einer Mannschaft, auf einem Kleinfeld gegen eine andere Mannschaft aus drei Spielern auf jeweils 2 kleine Tore. Zudem gab es noch ein attraktives Rahmenprogramm.

Die Kinder der 2. Klasse erreichten den 1. und 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

fussball19-05
Unsere Schulmannschaften der 2. und 3. Klassen mit ihren Sportlehrerinnen Frau Holst und Frau Prenzell.

02.05.2019 Sieger beim Staffelmarathon - Helgoland wir kommen!

Sieger beim Staffelmarathon - Helgoland wir kommen!

Sensationeller 1. Platz beim Staffelmarathon an der Kiellinie!

Am Donnerstag, den 02. Mai 2019 fand an der Kiellinie der alljährliche Staffel-Marathon der Kieler Grundschulen statt. Erstmals startete die Goethe-Grundschule mit zwei Mannschaften bei dem Staffellauf an der Kiellinie. Bei sehr ungemütlichem und kaltem Wetter zeigte unser Team eine konstante, tolle Leistung und schaffte das zweite Mal in der Schulgeschichte die Qualifikation für den Helgoland-Staffelmarathon, der am 15. Juni auf der Hochseeinsel stattfindet.

HELGOLAND2019  helgomedal

Unser zweites Team zeigte ebenfalls eine starke Leistung und landete auf dem 5. Platz.

Die Freude bei den Kindern war riesig! Wir freuen uns auf den Besuch der Insel und auf den Lauf mit den Mannschaften aus den anderen Kreisen Schleswig-Holsteins!

Ebenso wie bei dem Lauf an der Kiellinie starten auf Helgoland drei Schülerinnen, drei Schüler, ein Elternteil und eine Lehrkraft unserer Schule. Jede/r Läufer/in legt eine Distanz von ca. 5 km zurück, so dass in der Summe die Marathonstrecke von ca. 42 km erreicht wird.
Diese Distanz bewältigte unsere Staffel in einer Zeit von 3 Stunden und 12 Minuten.

Herzlichen Glückwunsch!


26.04.2019 Reit-AG

Auch im neuen Schuljahr fördert der FVGG die Reit-AG von Alexandra Denkert-Lüpke in Höhe von € 90,-

pony
Wir wünschen den zehn Schülerinnen weiterhin viel Spaß auf Gut Dorotheenthal in Stampe
25.04.2019 Neue Weiden

Kurz vor den Osterferien hat sich unser Schulgartenexperte Thilo Danker endlich den großen Lücken im Weidentunnel angenommen und viele neue Schößlinge gepflanzt.

Weiden

30.03.2019 Stadtmeister im Schwimmen 2019

Stadtmeister im Schwimmen 2019

Am 28.03. erreichte unsere Schwimm-Schulmannschaft einen sensationellen 1. Platz beim Kieler Schwimmwettkampf!

Herzlichen Glückwunsch!

schwimmteam1 schwimmmedaille

Erstmals fand der Wettkampf im neuen Hörnbad statt. Bei toller Atmosphäre warteten unsere Kinder aufgeregt auf den Start des sehr gut organisierten Wettkampfes. Acht teilnehmende Mannschaften führten jeweils 4 Pendelstaffeln durch. Auf dem Programm standen für die Schüler vier Wettkämpfe, in denen Kinder mehrfach antreten dürfen, aber nicht mehr als drei Mal. Los ging es mit Freistil (acht Mal 25 Meter), gefolgt von Brustschwimmen (vier Mal 25 Meter), Rücken (vier Mal 25 Meter) und einer Lagenstaffel (acht Mal 25 Meter). Alle Zeiten der Durchläufe wurden zu einer Gesamtzeit zusammengerechnet.

Bei der Siegerehrung herrschte bei unseren Schwimmerinnen und Schwimmern mit ihrem Trainer Herrn Häusler riesige Freude bei der Bekanntgabe des Ergebnisses! Stolz nahmen unsere Kinder die Medaillen entgegen und freuen sich nun auf die Landesmeisterschaft am 25.06. in Lübeck, wo sich die besten Mannschaften aus ganz Schleswig-Holstein messen können.

Dafür wünschen wir viel Spaß und Erfolg!



29.03.2019 Frühlingsflohmarkt und Osterbasar
Am Freitag, den 29. März 2019 fand in unserer Turn- und Gymnastikhalle der traditionelle Osterbasar und Frühlingsflohmarkt statt. Wunderschöne, selbstgebastelte Osterkunst der Klassen, sowie zahlreiche bunte Flohmarktartikel für Groß und Klein, Goethe-Kleidung, Kaffee und Kuchen wurden angeboten und reichlich gekauft.

Insgesamt wurde ein Umsatz von fast € 2.100,- erreicht!!!

Sämtliche Einnahmen aus der Caféteria und dem Basar, sowie die Standgebühren fließen dem Förderverein der Goethe-Grundschule zu, der mit diesem Geld die Schule und die Kinder unterstützt, indem er Lehr- und Lernmaterial anschafft und Geld für den Erhalt und die Pflege des naturnah umgestalteten Schulhofes zur Verfügung stellt.

Herzlichen Dank an alle Spender und Helfer!!!

flohm2019

flohmbanner

basar

Ein Extradank gilt auch noch einmal Grischa Stuer www.tollegesichter.de die den Flohmarkt mit ihrem professionellen Kinderschminkstand noch bunter gemacht hat.


21.03.2019 Frühjahrspflegetag (20. Schulhofpflegetag)

Der Frühjahrspflegetag hat es 2019 noch einmal gut mit uns gemeint und glücklicherweise erneut für regenfreies Wetter gesorgt.

Bestgelaunt halfen um die 50 Schüler der zweiten und dritten Klassen gemeinsam mit Eltern, Geschwistern und Lehrern, unsere Schulhofbeete von Unkraut und sonstigen Übeln zu befreien.
Außerdem wurden Zäune repariert, verwaiste Holzschnitzel zurück ins Ahornrondell verfrachtet und die Wege mit Rechen und Harken blitzeblank gefegt.

Bevor unser Gartenbeauftragter Thilo Danker nun kurz vor den Osterferien die großen Lücken im Weidentunnel mit neuen Pflanzen bestücken wird, haben wir die hochwuchernden Zweige wieder zusammengebogen und -gebunden, damit deren Triebe im Sommer ein dichtes, schattiges Dach bilden können.

Unter der Expeditionsleitung von Herrn Häusler haben sich einige findige Eltern mitsamt wasserfestem Nachwuchs auf die Suche nach dem verschollenen Regenabfluss vor dem Amphitheater gemacht und die rätselhaften Verstopfungen beseitigt, die seit letztem Herbst einen steten, unerwünschten Planschpool schufen.

Weiterhin wurde sich um einige faunaschädigende "Wildwechsel" gekümmert, indem neue Sträucher und Stauden auf den Hängen des Rutschenhügels gepflanzt wurden - diese bleiben nunmehr eine Weile von hässlichen Flatterbändern bewacht, bis sich neue Ticker-Fluchtpfade bewähren können und der frische Grünwuchs dicht und wurzelfest geworden ist.

Leider muss in diesem Jahr auch die treue Betreuung unserer Garten-AG, Elena Schwarzloh-Krüger, aus beruflichen und familiären Gründen die Segel streichen und hinterlässt uns gut gepflegte Hochbeete im Innenhof, die allerdings für die betreuungsfreie Zeit in einen pflegeleichten Überbrückungszustand gebracht wurden. Hier hat Frau Prenntzell mit ihrer fleißigen Truppe einen künftigen Bienen- und Schmetterlingstraum verwirklicht, indem in den zuvor reinlich gesäuberten Beeten große Mengen Lavendelpflanzen und Bienenblütenwiesen angelegt wurden.
Und mir nichts Dir nichts waren nebenbei auch die winterlich unaufgeräumten Klassengärten plötzlich wieder sauber geharkt und gejätet!
Der Förderverein hat neben der Organisation und dem Kauf neuer Pflanzen und Sämereien traditionell auch für (hoffentlich) ausreichend Getränke und Verpflegung gesorgt.

GARTENTAG0319

Vielen Dank noch einmal an alle fleißigen Helfer - wir hoffen, Ihr hattet wieder so viel Spaß wie wir!


14.03.2019 Jahresmitgliederversammlung

Der Vorstand des FVGG berichtete über Projekte und Anschaffungen des vergangenen Jahres. So wurden erneut diverse Schulveranstaltungen unterstützt oder komplett gesponsert:

der Schülerwettbewerb "Känguru der Mathematik", die jährliche Autorenlesung, Schulsportveranstaltungen wie der "Helgolandlauf" und notwendige Materialien und Pflanzen für die Garten-AG.

Zudem wurden neue Hand- und Basketbälle, sowie neues Spielzeug für die Pausenkiste angeschafft.

Als großes Schulprojekt wurde 2018 das Kunstseminar "Goethe-Mosaik" mit € 775,- co-finanziert und im Rahmen des Sommerausflugs die Kosten für die schöne Schwentine-Bootsfahrt in Höhe von € 591,- gesponsert. Selbstverständlich hat der FVGG sämtliche Kosten für Verpflegung, Neuanschaffungen und Gartenpflege für die beiden Schulhofpflegetage übernommen.

Insgesamt investierte der Förderverein der Goethe-Grundschule Kiel im Jahr 2018 über € 5.800,- für die Schüler.

Vielen Dank an alle Mitglieder und Spender, die dies ermöglicht haben!

pferd

Zum Zeitpunkt der Mitgliederversammlung hatte der FVGG 108 Mitglieder (Vorjahr: 99), bestehend aus 16 Einzel- und 46 Paarmitgliedschaften.

Weiterhin wurde über zukünftige Investitionen und Aufgaben und die Kommunikation zwischen Verein, Lehrer- und Elternschaft diskutiert. Bei der turnusgemäßen Wahl wurden Angela Carstensen und Insa Book in ihren Ämtern bestätigt. Herzlichen Glückwunsch!

Vorsitzende:
Stellvertr. Vorsitzender:
Kassenwart:
Schriftführerin:
Stellvertr. Schriftführerin:
1. Beisitzerin:
2. Beisitzerin:

Birte Bökel
Angela Carstensen
Daniel Litten
Insa Book
Lorena Valles Uriarte
n.n.

Anja Rehbein



20.02.2019 Silbermedaille bei der Bezirksmeisterschaft

Unsere Mädchenfußballmannschaft erreichte bei der Bezirksmeisterschaft im Futsal einen starken zweiten Platz. Nach dem Gewinn der Stadtmeisterschaft im Januar reiste unser Team als Vertreter der Stadt Kiel in den Kreis Rendsburg-Eckernförde, um gegen die Siegerinnen aus den Kreisen Plön, Ostholstein und Rendsburg-Eckernförde anzutreten.

In den drei Spielen zeigten unsere Mädchen erneut eine geschlossene Mannschaftsleistung und starteten mit einem 0:0 Unentschieden gegen Schönkirchen.

Das zweite Spiel wurde 1:0 gegen Alt Duvenstedt gewonnen. Im dritten Spiel unterlag unser Team dem Turniersieger aus Grömitz knapp mit 0:1.

Unsere zehn Spielerinnen freuten sich über den spannenden Schulsportvormittag und über die eigene Urkunde.


bezirk


14.02.2019 Neue Bälle für den Sportbereich


Große Freude herrschte bei den Kindern der Klasse 1b bei der Übergabe der neuen Mini-Handbälle in der Sporthalle der Goethe-Grundschule.

Neben einer Torwartausrüstung (Handschuhe, Trikothose) und 2 Sets "Hütchennummern" spendierte der Förderverein 30 nagelneue Bällen für den Sportunterricht.

Der neue Klassensatz Softbälle wird für die Ballschulung eingesetzt und wird den Kindern unserer Schule viel Freude bereiten!

handbaelle


29.01.2019 Wettbewerb Känguru der Mathematik 2019

Am 21. März 2019 geht das Känguru der Mathematik zum 25. Mal in Deutschland an den Start –
und unsere Goethe Grundschule Kiel ist mit den Schülern der 3. und 4. Klassen wieder dabei.

Traditionell übernimmt der FVGG - Förderverein wieder die Anmeldekosten in Höhe von € 196,-


Weitere Infos findet Ihr auf der Känguru-Seite:

http://www.mathe-kaenguru.de/index.html



12.01.2019 Unsere Mädchen sind Kreismeister !!!

Die Mädchenschulmannschaft der Goethe-Grundschule erreichte am 10.01.2019 einen sensationellen 1. Platz bei den Kreismeisterschaften im Futsal.

Herzlichen Glückwunsch!

Ein halbes Schuljahr traf sich unser Team regelmäßig in der Fußball AG unseres engagierten Schulassistenten Jörn Koch. Die Kreismeisterschaft war nun eine tolle Gelegenheit, sich gegen andere Mannschaften zu messen. So startete der Turniertag mit einer längeren Busfahrt nach Friedrichsort. Bei dem spannenden und fairen Turnier gewannen unsere Mädchen drei Spiele und erreichten ein Unentschieden. Die geschlossene Mannschaftsleistung und die gute Stimmung im Team führten zur Freude der Mädchen zum sensationellen Turniersieg!

Nach der Siegerehrung machte sich unser Team stolz mit dem großen Wanderpokal und Medaillen um den Hals auf den Rückweg. Mit dem Gewinn der Stadtmeisterschaft ist die Goethe-Grundschule für die Bezirksmeisterschaft am 20.02.2019 im Kreis Rendsburg-Eckernförde qualifiziert.

Die Kinder freuen sich schon sehr auf das nächste Turnier und wir wünschen viel Spaß und Erfolg bei einem weiteren spannenden Schulsportvormittag!

 


Zu den Infos 2018


IMPRESSUM


DATENSCHUTZERKLÄRUNG